Datenschutz

Der Anbieter verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten des Nutzers dauerhaft zu schützen. 
Der Anbieter verwendet personenbezogene Daten ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung (Zusendung von Informationsmaterial, Angeboten, Konten) und für üblich erforderliche Kommunikation.

Persönliche Daten unserer Nutzer sind einer der Bereiche, denen wir besondere Aufmerksamkeit schenken. 

Gemäß dem Datenschutzgesetz (ZVOP-1-UPB1) ist der Website-Administrator vija.si  - VI-JA proizvodnja trgovina in storitve d.o.o. (Verwalter), verpflichtet , die persönlichen Daten seiner Nutzer zu schützen. 

Für geschäftliche Zwecke erhebt der Webshop folgende Benutzerdaten:

  • Vorname und Nachname,
  • Adresse und Wohnort,
  • E-Mail-Adresse,
  • Benutzername,
  • Passwort in verschlüsselter Form
  • sowie andere Daten, die Benutzer in Formulare auf der Website eingeben.

Für die Richtigkeit der vom Benutzer eingegebenen Daten übernehmen wir keine Haftung. Aus Sicherheitsgründen werden auch IP-Adressen, von denen Benutzern, die auf die Webseite zugreifen, erhoben. Zu Beginn des Besuchs wird jedem Benutzer ein Cookie zugewiesen, um den Einkaufswagen zu identifizieren und zu überwachen. Der Webshop kann auch einige permanente Cookies auf dem Computer eines Benutzers speichern:

  • Benutzer-ID in verschlüsselter Form (um den Benutzer beim nächsten Besuch zu identifizieren)
  • und vier Google Analytics-Cookies (Website-Besuchsanalyse).

Alle genannten Daten, mit Ausnahme von Cookies, werden dauerhaft auf dem Webshop-Server gespeichert. Die Cookies werden für die Dauer des Besuchs im Speicher des Servers gespeichert und nach einer Stunde Inaktivität gelöscht. Permanente Cookies werden auf dem Computer des Besuchers gespeichert.

 Der Webshop-Verwalter kann Daten in anonymisierter zusammengefasster Form für statistische Analysezwecke verwenden. 

Der Webshop-Verwalter wird in keinem Fall Benutzerdaten an unbefugte Personen weitergeben. Dem Servicedienst (z. B. Slowenische Post) wird nur die Lieferadresse des Benutzers anvertraut. Wir werden die Nutzer nur dann über Telekommunikationsmittel kontaktieren, wenn der Nutzer dem nicht explizit widerspricht.

 
Besondere Offenlegung personenbezogener Daten

Die durch den Webshop erfassten und verarbeiteten Daten werden nur dann offengelegt, wenn eine solche Verpflichtung im Gesetz oder in gutem Glauben festgelegt wurde, dass eine solche Klage für Verfahren vor Gerichten oder anderen staatlichen Einrichtungen und zum Schutz und zur Durchsetzung berechtigter Interessen des Webshops erforderlich ist.